Köln für Verliebte

Severinstor

Stadtführungen für Verliebte in Köln, Junggesellenabschiede für Frauen (JGA) und Liebesmuseum

Jans und Griet unerfüllte LiebeSeverinstor

Der junge Knecht Jan wollte gerne die Magd Griet heiraten. Griet hatte aber noch einen Verehrer. Dieser Verehrer war Bauer. Griet mochte die Beiden sehr und da sie auch gerne ihren eigenen Hof haben wollte, entschied sie sich gegen Jan.

Jan zog daraufhin in den 30jährigen Krieg und machte eine militärische Karriere. Nach vielen Jahren ritt er an der Spitze seiner Truppen durch das Severinstor in die Stadt und sah dort eine Bäuerin, die Obst verkaufte. Die Beiden erkannten einander sofort und das kurze Gespräch verlief sinngemäß "Griet, warum hast Du mich damals nicht genommen?" "Ach Jan, wer hätte das damals wissen können"
(siehe Tafel unten)

Zurück zur Übersicht Liebesorte