Köln für Verliebte

Stadtführer

Stadtführer für Verliebte in Köln

Hallo Ihr Liebenden,

die Liebe, gestern und heute, studiere ich schon sehr lange. Vor vielen Jahren begann ich dann Hochzeits-bräuche zu sammeln. In vielen Kulturen waren "Hoch-Zeiten" Feste der Liebe die leicht eingegangen und leicht gelöst werden konnten. Spätere Hochzeiten waren oft Vernunftehen. Seit einigen Jahrzehnten lieben und leben wir in Mitteleuropa vorwiegend die romantischen "Hoch-Zeiten".
Mich fasziniert besonders die Romantik und Sinnlichkeit. Auf meinem Weg suchte ich weiter nach speziellen Festen und Festtagen für die Liebe. Ich lernte Rituale kennen die die Liebe festigen und Rituale, die helfen, eine Liebste zu finden und ich entdeckte einige Festtage wieder. Denn neben dem Valentinstag gibt es im Jahresverlauf zahlreiche Feste für Verliebte.
So begann ich mit der Sammlung Tage für Verliebte. Bei meinen Nachforschungen begegneten mir ebenso schöne Liebesgedichte, Liebesgeschichten, Liebesmagie, Liebeskulturen, Kuriositäten und natürlich aphrodisierende Speisen und Getränke.
Meine urkölsche Frau achtete darauf, dass ich Imi immer Köln fest im Blick hatte.
Mit der Lust auf viel Liebes entwickelten wir für uns romantische Liebeswege in Köln und nach privaten Anfragen für Hochzeiten und Junggesellinnenabschiede, entstand die Idee für einen Stadtplan für Verliebte und schließlich hat der "weltweit erste Stadtplan für Verliebte" das Licht der Welt erblickt :-) und von dort war der Schritt zu sinnlichen Stadtführungen für Verliebte nur noch ein kleiner.

Im Mai 2016 habe ich in Kooperation mit dem Ehepastoral in Brühl und meiner reizenden Kollegin Petra Lentes-Meyer, den Liebesweg Brühl, mit über 30 Veranstaltungen zur Liebe realisiert. Inzwischen ist auch die "schönste Kölner Liebesgeschichte" entstanden, aber noch nicht gedruckt.
Gerne möchte ich noch weitere Liebesschritte gehen, zum Beispiel mit Impulsen zur Liebe in Köln. Vor allem möchte ich einen Ort für die romantische Liebe erschaffen. So träume ich von einem Museum für die romantische Liebe, einem wahren Liebesmuseum; Einem Treffpunkt für Interessierte, Künstler, Musiker, mit schönen Veranstaltungen, nettem Austausch, Inspirationen, Sinnlichkeit sowie einem Restaurant für Verliebte. Über 40 Themenräume habe ich dazu erarbeitet und es beginnt natürlich mit dem "Paradies". Aber auch der Liebeskummer soll seinen Platz bekommen, ebenso wie das Flirten ...

Ich freue mich, mit Euch auf den Spuren Kölner Liebespaare zu lustwandeln.
Auf bald und herzliche Grüße, Hans-Georg

"Wir Menschen sind Engel mit nur einem Flügel,
 um fliegen zu können, müssen wir uns umarmen."